3 WEGE so zu werden, wie du sein möchtest

spirituelle wege

Hast du es bemerkt? Die Überschrift hebt ein Wort hervor: „Wege“. Ein kleiner, feiner Hinweis, dass es hier nicht um Kurzstrecken geht, die du einfach so mit einem Sprint bewältigen könntest. Eher sind Mittel- und Langstrecken gemeint, für die du eine gewisse Ausdauer brauchst. Es geht hier also nicht um […]

Internet Dating: Wie du es NICHT machen solltest – Ein lesenswerter Flirt-Ratgeber

Sie nennen sich „Wurstbaerchen“, „WurzelPurzel“ und „tomatenmarc“. Oder auch „Schwolli“, „schnuppi“, „Dropsi“ und „Hirschi1981“. Oder „bierglas63“, „Speckbulette“, „Butterfinger“ und „Bananenpeter“. Schlimmer geht immer! Du ahnst, worum es hier geht? Genau, um die Pseudonyme, die sich Internet Dating-willige Männer auf ihre virtuellen Profil-Türen kleben. Da ist so mancher Brüller dabei. Echt. […]

Trennungsritual: So kannst du dich kraftvoll verabschieden

Trennungsritual

Auch wenn wir alles dafür gäben, um es zu verhindern: der Tod eines geliebten Menschen, das Ende einer Liebesbeziehung, die Notwendigkeit an einen anderen Ort ziehen zu müssen … Trennung, sich verabschieden, von etwas lassen … wir können uns diesen Erfahrungen nicht entziehen. Der Schmerz darüber ist oft furchtbar. Wir […]

Trennung – Begegnung mit der Endlichkeit

trennung

„Und seit jeher war es so, daß die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt.“ Die Weisheit habe ich gerade bei myzitate.de gefunden. Dort wird sie dem libanesisch-amerikanischen Maler und Dichter Kahlil Gibran zugeschrieben. Viel wichtiger ist mir: Offenbart eine Trennung die Tiefe der Liebe? Ist […]

Monogamie 2.0: Sex ja, Liebe nein? (8-min-Audio)

Monogamie

Ganz klar: Monogamie ist in unserer Kultur die gesellschaftlich akzeptierte und anerkannte Form, wie Paare ihre Beziehung gestalten. Zu zweit eben. Der weit überwiegende Teil der erwachsenen Männer und Frauen wird selbstverständlich an Monogamie denken, wenn es um Liebe und Partnerschaft geht, wird den Begriff gleichsetzen mit Ausschließlichkeit, mit Exklusivität […]

Geduld haben – Weisheit aus berufenem Munde

geduld

Gggrrrrrrrr … Meine Güte, bin ich oft wütend geworden, wenn mir jemand mit dem Ratschlag kam „Du musst halt Geduld haben“. Am schlimmsten war das in Zeiten, wenn es mir schlecht ging. Wenn ich Kummer hatte. Musste ich mir dann anhören, Geduld sei eine Zier, eine Tugend, gar eine Pflicht! […]

Zeit für Liebe – warum du ihr mehr schenken wirst

zeit für liebe

Wann haben die meisten Menschen mehr Zeit für Liebe? Wann beginnen wir, uns intensiver mit der Liebe zu beschäftigen? Wenn es uns gut geht in Liebesdingen oder dann, wenn es eher schlecht läuft? Okay, ich geb´s zu, eine rhetorische Frage. Weil sich die meisten von uns natürlich viel tiefer mit […]